Alle Beiträge von HeideCuisine

Alles neu macht der Mai

Zum Glück hat sich an unserer schönen Landschaft, an den Heidschnucken oder den Heideblüten in den letzten Jahren nichts geändert.

Mit der HeideCuisine ging es indes immer weiter. Wo wir anfangs im wesentlichen unseren Heideblütentee zu bieten hatten, kamen nach und nach immer mehr Produkte hinzu und die dadurch gewonnene Vielfältigkeit unseres Angebotes benötigte einen neuen Rahmen in Form von erweiterten Beschreibungen und Informatonen.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir weder ein Biologiebuch noch einen Reiseführer ersetzen können, wissen aber gleichzeitig, dass unsere Produkte auch den Zugang zur hiesigen Flora und Fauna ebnen.

Nun auch online verfügbar: Heidschnuckenragout

Wir haben ein Ragout als neues Produkt kreiert, für das wir auf den Märkten schon hervorragendes Feedback bekommen haben und nun auch online anbieten.

Nicht nur unsere Region sondern auch die französische Küche liefert uns das Handwerk zur Zubereitung dieser Köstlichkeit aus 300 g schierem Heidschnuckenfleisch. Die besten Stücke aus der Schulter und ein kräftiger Côte du Rhone haben sich in diesem Glas gesucht und gefunden.

Extrawurst: Die Heidschnuckenbeisser kommen!

Nach dem die Wurststrecke eigentlich gestern schon abgeschlossen war, haben wir noch eine Extrawurst!

Heidschnucke als Snack? Eine Delikatesse nur mal eben so? Gerade deshalb! Gehen Sie zum Shop und Klicken Sie auf Heidschnuckenbeisser.

Als leckeres Gericht für Zwischendurch ergänzt der Heidschnuckenbeisser perfekt Ihre gesunde Ernährungsweise.

Nach Art der Cabanossis bereiten wir unsere Heidschnuckenbeisser zu. Sie werden mit einem zarten Rauchgeschmack versehen und gewinnen ihre Herzhaftigkeit an der frischen Luft der Lüneburger Heide. Der genussverwöhnte Feinschmecker hat sie auch für seinen Eintopf entdeckt.

Als Abschluss der Wurststrecke: Heidschnuckenblutwurst im Shop

Eines der traditionellsten Gerichte der Lüneburger Heide ist die Blutwurst. Bereichert um das delikate Heidschnuckenfleisch schmeckt sie sowohl warm als auch kalt. Sie befindet sich ab sofort für Sie in unserem Shop.

Die traditionellen bodenständigen Produkte der Lüneburger Heide gewinnen durch die Verwendung von Heidschnuckenfleisch ein hohes Maß an Vielfältigkeit. Die typische regionale Note wird dabei geprägt von dem feinen keineswegs strengen Wildgeschmack.

Gerade hiervon profitiert die klassische Blutwurst, die als Heidschnuckenrotwurst sowohl kalt auf Brot als auch warm mit Kartoffeln zubereitet werden kann.

Neuer Tag, neue Wurst: Heidschnuckenknipp im Shop

Heidschnuckenknipp leitet seinen Namen von einem Bremer Rezept ab. Schmackhafte Hafergrütze rundet darin die Wurstmasse ab und gibt ihr die Struktur für eine schöne Kruste, direkt von unserem Shop in Ihrer Pfanne.

Die Bremer Bezeichnung für Grützwurst, ein Gedicht mit Bratkartoffeln und einer Gewürzgurke.

Die traditionellen bodenständigen Produkte der Lüneburger Heide gewinnen durch die Verwendung von Heidschnuckenfleisch ein hohes Maß an Vielfältigkeit. Die typische regionale Note wird dabei geprägt von dem feinen keineswegs strengen Wildgeschmack.

Ähnlich verhält es sich mit der Grützwurst, die wir unter dem Bremer Namen als Heidschnuckenknipp anbieten. Eine einfache Gewürzgurke macht es zusammen mit Bratkartoffeln zu einem kulinarischen Erlebnis weit entfernt von dem ehemals ursprünglichen „arme Leute Essen“.

Jetzt direkt bestellbar: Heidschnuckenleberwurst

Leberwurst ist eine typisch deutsche Delikatesse. Die Heidschnucke macht sie zu einer regionalen Spezialität und wertet unseren Shop entsprechend auf.

Klassisch gemacht mit höchstmöglichen Heidschnuckenanteil.

Die traditionellen bodenständigen Produkte der Lüneburger Heide gewinnen durch die Verwendung von Heidschnuckenfleisch ein hohes Maß an Vielfältigkeit. Die typische regionale Note wird dabei geprägt von dem feinen keineswegs strengen Wildgeschmack.

In der traditionell gewürzten Leberwurst bildet das herzhafte Schafsfleisch zusammen mit der Heidschnuckenleber eine willkommene Einheit mit dem Geschmack des nach altem Rezept zubereiteten Schweinefleisches unabhängig davon, ob sie zum Frühstück, zwischendurch oder zum Abendbrot genossen wird.

Neu im Shop: Die Heidschnuckensalami

Die Heidschnucke bietet uns eine Vielfalt von Genußmöglichkeiten. So konnten wir unseren Shop um die Salami erweitern, die wir schon seit Jahren unseren zufriedenen Kunden auf den Märkten anbieten.

Angeräuchert und sodann luftgetrocknet kann sie in verschiedenen Reifegraden genossen werden.

Das ausgesprochen zarte und magere Heidschnuckenfleisch leiht sich bei dieser Delikatesse etwas Fett von artgerecht aufgezogenen Schweinen. Sorgfältig angeräuchert darf die Salami sich noch weiter an der Luft aufhalten und wird von Tag zu Tag fester und gehaltvoller. Der Feinschmecker schätzt sie sowohl ganz jung als auch lange abgehangen. Sie können diese Köstlichkeit in allen Reifegraden von uns beziehen.

Jede Wurst wiegt ca. 350 g, je nach Alter unterschiedlich.

Die HeideCuisine bloggt nun (wieder)

Hallo zusammen,

mit einem kulinarischen Gruß eröffnen wir unseren Blog neu!

Nicht nur zu Zeiten wie dieser hat Kommunikation einen hohen Stellenwert, gerade wenn es um gesunde und nachhaltige Ernährung geht. Nicht ohne Selbstbewusstsein fühlen wir uns bei dieser Frage sehr kompetent, wovon Sie sich auch auf den von uns besuchten Wochenmärkten einen guten Eindruck verschaffen können.

Natürlich sind wir über unseren Onlineshop für Sie rund um die Uhr da und wir interessieren uns für alles, was Sie uns auf unserem Kontaktformular mitteilen.